Vesbeck - 2007
 

Vesbeck 2007
 

Am 15.09.2007 hieß es wieder 

aufbrechen zum letzten Rennen der Saison 

in Vesbeck. 

Wieder einmal konnten wir sofort eine 

super Streckenführung erkennen 

(unserer Meinung nach die Beste der Saison!) 

Dies und das gute Wetter ließen auf ein 

super gutes Rennen hoffen. 

Voll Vorfreude ging es dann zum ersten Rennen... 

Team 1 & Team 2 

durften dort dann gleich an den Start gehen. 

 

Das Team 1 legte gleich im ersten Rennen 

gut los und das Fahrzeug hielt wie Bombe... 

aber leider nur bis zum zweiten Rennen 

Es kam zu unerwarteten Problemen mit der 

Fleihkraftkupplung. 

Dieses Problem hat leider dazu geführt, 

das wir mit unserem Fahrzeug nur 3 Runden im 

zweiten Lauf fahren konnten. 

In der Rennpause wurde eifrig geschraubt,

so daß in Rennen 3 & 4 wieder angegriffen

und gut mitgehalten werden konnte.
 

Bei
Team 2 kam der erste und einzige

Defekt leider nach der ersten Kurve.

Dieses Problem stellte sich leider als

doppelter Defekt heraus.

Zum einen hat sich der Schalthebel

selbstständig gemacht und es war nur

noch der 1. Gang einzulegen.

Das zweite Problem war ein kaputter

Gasbowdenzug, so das nicht nur der

die Schaltung nicht ging, sondern auch kein Gas

gegeben werden konnte.

Wir haben es dann auf dem Rennfeld geschafft

den 4. Gang einzulegen und den Bowdenzug

wieder fit zu bekommen.

Durch diesen Defekt haben wir leider im ersten

Rennen 3 Runden auf die Spitze verloren,

welches uns dann den erwünschten Platz auf

dem Treppchen gekostet hat, da die Rennen 2 - 4

suuuuuuper verliefen und wir ganz vorne

mithalten konnten !!!


Das
Team 3 durfte dann nach dem

Start durch die seriennahe Klasse auch endlich

in Ihre Rennen der offenen Klasse starten.

Der Mäher hielt sehr gut und die Fahrer

machten auch einen sehr guten Job !

Technische Defekte blieben aus , nur

kam es durch einen Fahrfehler zu einem Überschlag,

welcher aber zum Glück keinen größeren

Schaden am Fahrer und Fahrzeug mit sich zog.

Leider mussten wir aber wieder feststellen, daß

unser Fahrzeug zu wenig Leistung besitzt.

Wir dadurch gut mitfahren konnten , aber

leider nicht ganz vorne mithalten konnten.



Alles in allem muß man aber festhalten ,

daß ja der Spaß im Vordergrund stehen soll....

Und Ihr könnt Euch sicher sein ...

SPAß HAT ES AUF JEDENFALL GEMACHT !!!

Wir feuen uns schon auf die neue Rennsaison

und werden es mal wieder versuchen unseren

Podiumsplatz zu gattern.


Folgende, für unsere Verhältnisse wieder sehr

gute Ergebnisse konnten wir erreichen.

Team 1

schaffte einen

19. Gesamtplatz von 30 Teams mit 48 Runden


Team 2

ergatterte einen

8. Gesamtplatz mit 62 Runden

und

Team 3

belegte den

13. Gesamtplatz mit 71 Runden,

von 34 Teams in der offenen Klasse
.

Fahrzeuge 2007:

 

 

 

 

 

 

AKTUELLE NEWS
 
NEWS - NEWS - NEWS

Das 2. Rennen der Saison
steht vor der Tür !
Mit 3 Teams geht es am
21.05.2011 zur
Harzmeisterschaft nach
Stapelburg !
Mehr dazu in Kürze hier !

Viel Spaß beim Durchstöbern
und schon einmal THX für den
Eintrag im Gästebuch.
Werbung
 
"
 
Es waren schon 25950 Besucher (68696 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=